Die Go-Ahead-Gruppe erhält den ersten Auftrag in Australien

Sidney, 14.12.2018 – Mit dem Zuschlag als Systemintegrator für den Zugverkehr in Sydney ist Go-Ahead als Mobilitätsanbieter und -entwickler in mittlerweile 6 Ländern tätig. Durch den Aufbau des European Train Control Systems, eines automatischen Zugsystems und eines Verkehrsmanagementsystems sollen künftig mehr Züge in einer höheren Frequenz auf Sydneys Schienen unterwegs sein und den Fahrgästen einen effektiven und ökologischen Nahverkehr bieten.

Go-Ahead Bahn & Bus
Eine Verbindung, auf die Sie zählen können.

Presseinformationen:
Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH
Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin
www.go-ahead-bahn.de

Erik Bethkenhagen
E-mail: presse@goahead-de.com
Telefon: +49 (0) 711 400 534 -15