Einladung zum Bürgerfest Schwäbisch Gmünd

Go-Ahead lädt zur Begehung der neuen „FLIRT³“-Züge am 25. Mai 2019 nach Schwäbisch Gmünd ein. Ab dem 9. Juni 2019 findet der nächste Schritt in der Mobilitätsbewegung von bwegt statt: Die Remsbahn-Strecke wird mit neuen bwegt-Zügen in Betrieb genommen. Zusammen mit bwegt veranstaltet Go-Ahead hierzu ein Bürgerfest auf dem Bahnhofsvorplatz in Schwäbisch Gmünd. Dabei sollen am 25. Mai insbesondere die Bürgerinnen und Bürger informiert werden und ins Gespräch kommen. Ehrengäste sind unter anderem der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann und Jure Mikolčić (Stadler Pankow).

Von 10 bis 16 Uhr sind alle Interessierten zum Bürgerfest eingeladen. Neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Schulen und Vereinen sowie Tape Art-Kunst gibt es ein besonderes Highlight für die Bürger: Die Vorabbesichtigung der neuen FLIRT³-Züge. Um 12 Uhr lädt Minister Hermann zur Diskussionsrunde ein, mit Go-Ahead Geschäftsführer Stefan Krispin, dem Stadler Pankow Geschäftsführer Jure Mikolčić und lokalen Akteuren. Kerndiskussionspunkt wird die Mobilität in Baden-Württemberg sein und Themen, die die Bürger bewegen – denn ihre Fragen, Impulse und Statements sind ausdrücklich willkommen.

Aktuelle Infos zum Bürgerfest sind nachzulesen auf der Facebookseite von Go-Ahead Baden-Württemberg:
https://www.facebook.com/goaheadbw.de

Go-Ahead Baden-Württemberg
Eine Verbindung, auf die Sie zählen können

Presseinformationen:
Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH
Büchsenstraße 20
70174 Stuttgart
www.go-ahead-bw.de

Erik Bethkenhagen
E-mail: presse@goahead-de.com
Telefon: +49 (0) 711 400 534 – 15