Von beeindruckendem Interesse: 10. Qualifizierungskurs für Quereinsteiger zum Triebfahrzeugführer ab 3. September

Stuttgart, 03.09.2018 – Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH startet ab 3. September in Stuttgart einen neuen Lehrgang für Quereinsteiger zur Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer. Wie auch schon bei den letzten Kursen überstieg auch diesmal die Anzahl der Anmeldungen die Qualifizierungsplätze! 15 von ihnen beginnen heute ihre Ausbildung zum Triebfahrzeugführer. Für alle, die diesmal nicht zum Zuge gekommen sind, startet am 5. November und dann am 7. Januar 2019 in Stuttgart die nächste Qualifizierung.

Die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer ist in zwei Phasen unterteilt und setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Sie dauert ungefähr neun bis zwölf Monate und wird vom Bildungsträger MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH durchgeführt. Die Ausbildung ist durch die AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert und kann durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter gefördert werden.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung stellt Go-Ahead die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Triebfahrzeugführer ein. Nach der Theorie wird in der zweiten Phase der Ausbildung die Praxis in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern trainiert und so jeder Teilnehmer auf die Tätigkeit als Triebfahrzeugführer in Baden-Württemberg optimal vorbereitet.

1. Tag des 10. Qualifizierungskurses zum Triebfahrzeugführer in Stuttgart

Ab Juni 2019 übernimmt Go-Ahead den Betrieb im Stuttgarter Netz und ab Dezember 2019 den Zugverkehr auf der Murrbahn. Mit modernen und barrierefreien Zügen der neuesten Fahrzeuggeneration sowie mit Fahrplänen in einem attraktiven und verlässlichen Takt leistet Go-Ahead einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung und zum Ausbau des Personennahverkehrs in Baden-Württemberg.

Vertiefende Informationen zu Schwerpunkten der Ausbildung, dem notwendigen Profil und den möglichen Perspektiven erhalten Sie in unserer Stellenanzeige Triebfahrzeugführer zur Ausbildung.

Go-Ahead Bahn & Bus
Eine Verbindung, auf die Sie zählen können.

Presseinformationen:
Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH
Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin
www.go-ahead.com
www.go-ahead-bahn.de

Erik Bethkenhagen
E-mail: presse@go-ahead.com
Telefon: +49 (0) 711 400 534 -15

Kurzprofil MEV

Die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH wurde 1999 gegründet und hat ihren Firmensitz in Mannheim. Sie ist Teil der TEX Holding und arbeitet mit ihren MEV-Schwestergesellschaften in der Schweiz, in Österreich und in den Niederlanden eng zusammen.

MEV versteht sich als Dienstleister in der Eisenbahnbranche. Als zertifiziertes Eisenbahnverkehrsunternehmen ist MEV berechtigt, eigene Strecken zu befahren und an Verkehrsausschreibungen teilzunehmen.